Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.01.2010

EC-Kartenfälscher-Ring zerschlagen

Bukarest/Wiesbaden – Das Bundeskriminalamt (BKA) hat am vergangenen Wochenende zusammen mit der rumänischen Polizei 18 Personen verhaftet, die im Verdacht stehen Geldautomaten manipuliert zu haben. Wie das Bundeskriminalamt heute mitteilte, haben am vergangenen Sonntag 200 Kräfte der rumänischen Polizei insgesamt 20 Wohn- und Firmenobjekte in drei rumänischen Städten durchsucht. Dabei seien acht professionelle Werkstätten ausgehoben und eine große Menge an Skimming-Elektronik sichergestellt worden. Skimming ist ein englischer Begriff für einen Angriff, bei dem illegal Daten von Kreditkarten oder Bankkarten ausgespäht werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ec-kartenfaelscher-ring-zerschlagen-6369.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen