Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.01.2010

EC-Kartenfälscher-Ring zerschlagen

Bukarest/Wiesbaden – Das Bundeskriminalamt (BKA) hat am vergangenen Wochenende zusammen mit der rumänischen Polizei 18 Personen verhaftet, die im Verdacht stehen Geldautomaten manipuliert zu haben. Wie das Bundeskriminalamt heute mitteilte, haben am vergangenen Sonntag 200 Kräfte der rumänischen Polizei insgesamt 20 Wohn- und Firmenobjekte in drei rumänischen Städten durchsucht. Dabei seien acht professionelle Werkstätten ausgehoben und eine große Menge an Skimming-Elektronik sichergestellt worden. Skimming ist ein englischer Begriff für einen Angriff, bei dem illegal Daten von Kreditkarten oder Bankkarten ausgespäht werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ec-kartenfaelscher-ring-zerschlagen-6369.html

Weitere Nachrichten

Botschaft von Russland

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Nato-Treffen Moskau kritisiert höhere Verteidigungsausgaben

Moskau hat die geplante Erhöhung der Verteidigungsausgaben in den europäischen Nato-Staaten und Kanada in diesem Jahr scharf kritisiert. "Allein die ...

Skyline von Frankfurt / Main

© über dts Nachrichtenagentur

Cum-Ex Großbank akzeptiert Haftungsbescheid in Millionenhöhe

Bayerns Finanzbehörden gehen gegen Banken vor, die einen der größten Steuer-Raubzüge in Deutschland ermöglicht haben sollen - und mindestens eine Großbank ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutliche Mehrheit will „Ehe für Alle“

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet die Ehe für alle. Das berichtet "Bild" (Donnerstag) mit Verweis auf Umfrage des Instituts INSA. Demnach sprechen ...

Weitere Schlagzeilen