Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Ebay mit mehr Umsatz und Gewinn

© AP, dapd

19.01.2012

USA Ebay mit mehr Umsatz und Gewinn

Über den Erwartungen der Analysten.

San Francisco – Das Online-Unternehmen EBay hat Gewinn und Umsatz im vierten Quartal deutlich steigern können. Ein Grund dafür war auch der Verkauf der restlichen Anteile am Telefonieanbieter Skype. Mit den am Mittwoch bekannt gegebenen Zahlen lag EBay über den Erwartungen der Analysten der Wall Street, weshalb der Kurs der Aktie im nachbörslichen Handel auch anzog. EBay verzeichnete ein starkes Wachstum im Weihnachtsgeschäft über seine Website, zudem legte auch der zum Unternehmen gehörende Finanzdienstleister PayPal zu.

Der Gewinn im Zeitraum von Oktober bis Dezember stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 559 Millionen Dollar auf 1,98 Milliarden Dollar. Der Umsatz wuchs um 35 Prozent von 2,5 Milliarden Dollar auf 3,38 Milliarden Dollar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ebay-mit-mehr-umsatz-und-gewinn-34935.html

Weitere Nachrichten

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

Sparkassenpräsident Strafzins ist nicht ausgeschlossen

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), will einen Strafzins für Kleinsparer langfristig nicht ausschließen. "Auch ...

Weitere Schlagzeilen