Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Weltweit gingen die Lichter aus

© AP, dapd

01.04.2012

"Earth Hour" Weltweit gingen die Lichter aus

Beleuchtung von Brandenburger Tor und Opernhaus von Sydney gekappt.

London/Frankfurt – An hunderten bekannten Wahrzeichen weltweit sind am Samstag für eine Stunde die Lichter ausgeschaltet worden. Am Brandenburger Tor in Berlin wurde die Beleuchtung anlässlich der sogenannten Earth Hour ebenso gekappt wie am Opernhaus von Sydney oder an der Chinesischen Mauer. Zahlreiche Städte weltweit beteiligten sich an der jährlichen Aktion der Umweltorganisation WWF, mit der das Bewusstsein für den Kampf gegen den Klimawandel geschärft werden soll.

Die „Earth Hour“ findet jedes Jahr am letzten Samstag im März statt. Ursprünglich war die Aktion auf das australische Sydney beschränkt, wo es 2007 die erste „Earth Hour“ gab. Dort wurde es in diesem Jahr neben dem Opernhaus auch an der Hafenbrücke dunkel. In Neuseeland war schon zwei Stunden zuvor unter anderem am Parlament in Wellington die Beleuchtung ausgeschaltet worden.

Vor dem Brandenburger Tor in Berlin wurden 5.000 Kerzen in Form der Erdkugel angezündet, ehe die Stadtbehörden die Beleuchtung des Wahrzeichens kappten. Auch zahlreiche andere deutsche Städte beteiligten sich in diesem Jahr an der „Earth Hour“, darunter auch Frankfurt am Main, wo um 20.30 Uhr an den Hochhäusern der Skyline die Lichter ausgingen.

Auch am Buckingham Palast und Big Ben in London, der Kathedrale Notre Dame in Paris und am Tokio Tower sollte das Licht ausgehen.

Nach Angaben von WWF stieg die Zahl der teilnehmenden Länder und Territorien im Vergleich zum Vorjahr von 135 auf 147.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/earth-hour-weltweit-gingen-die-lichter-aus-48541.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen