Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

E.on veröffentlicht Jahresbilanz für 2011

© dapd

14.03.2012

Ergebniseinbruch E.on veröffentlicht Jahresbilanz für 2011

Konzernchef Teyssen wird voraussichtlich einen drastischen Ergebniseinbruch bekannt geben müssen.

Düsseldorf – Die Energiewende hat auch bei Deutschlands größtem Energieversorger E.on tiefe Spuren in der Bilanz hinterlassen. Bei der Präsentation der Konzernbilanz 2011 am Mittwoch (7.30 Uhr) wird Konzernchef Johannes Teyssen voraussichtlich einen drastischen Ergebniseinbruch bekannt geben müssen. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres war der bereinigte Konzernüberschuss des Energieriesen um fast zwei Drittel eingebrochen.

Doch macht dem Konzern nicht nur die Energiewende zu schaffen, auch das schwierige Gasgeschäft und Milliardenabschreibungen auf die schlechter als erwartet laufenden Geschäfte in Italien und Spanien belasten das Ergebnis.

Mit großer Aufmerksamkeit werden auch Teyssens Äußerungen zur Zukunftsstrategie des Konzerns erwartet. Hier geht der Düsseldorfer Konzern bislang mit seinen Plänen für eine Expansion in Schwellenländer wie Brasilien oder Indien einen Sonderweg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/e-on-veroeffentlicht-jahresbilanz-fuer-2011-45609.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Bürokratiekosten Gabriel will Unternehmen um 3,9 Milliarden Euro entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) plant, Unternehmen bei Bürokratiekosten um 3,9 Milliarden Euro pro Jahr zu entlasten. "Mit der Reform der ...

EuroCombi LKW 2008 IAA Lastwagen

© selbst IAA / gemeinfrei

Anschlag in Berlin Logistikverband fordert mehr Polizeipräsenz auf Rastplätzen

Nach dem Anschlag mit einem entführten Lastwagen auf den Berliner Weihnachtsmarkt hat der Logistikverband BGL mehr Polizeischutz für Lkw auf Rastplätzen ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

BDA Arbeitgeber setzen auf vierte Amtszeit Merkels

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer setzt auf eine vierte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "In dieser unruhigen Welt, in der wir uns ...

Weitere Schlagzeilen