Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Pep Guardiola FC Bayern München

© sportgraphic / 123RF Stockfoto

27.12.2015

Eberl Durch Guardiola wird in Deutschland anders über Fußball diskutiert

Wahrnehmung und Renommee der Bundesliga durch Guardiola gestiegen.

Düsseldorf – Nach Ansicht von Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat Bayern Münchens scheidender Trainer Pep Guardiola (Foto) den Blick der Öffentlichkeit auf die Bundesliga verändert.

„Durch Guardiola wird in Deutschland mehr über den Fußball unter taktischen Gesichtspunkten diskutiert und nicht mehr nur als großes Ganzes“, sagte Eberl der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe).

Eberl spricht Guardiola zudem zu, mit seiner Arbeit die Wertschätzung der Liga im europäischen Vergleich gesteigert zu haben. „Ich glaube, dass die Wahrnehmung und das Renommee der Bundesliga durch Guardiola gestiegen sind, gerade international“, sagte Eberl.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/durch-guardiola-wird-in-deutschland-anders-ueber-fussball-diskutiert-92207.html

Weitere Nachrichten

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Spuren führen ins Ausland

Im Fall des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund gehen die Ermittler Spuren ins Ausland nach. Das berichtet der "Spiegel". Der ...

Weitere Schlagzeilen