Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiauto vor Kölner Dom und Hauptbahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

08.08.2017

Umfrage Tausende NRW-Polizisten arbeiten nebenbei

Die Zahl der Nebentätigkeiten wird nicht zentral beim Innenministerium erfasst.

Düsseldorf – In Nordrhein-Westfalen gehen mindestens 5.317 Polizeibeamte nach Dienstzeit einer anderen Tätigkeit nach. Das ergab eine Befragung der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe) bei allen 47 Kreispolizeibehörden sowie beim Landeskriminalamt (LKA) und dem Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD), an der sich 40 Behörden beteiligten. Die neun Dienststellen, die nicht teilnahmen, gaben unter anderem an, zu Personalangelegenheiten grundsätzlich keine Angaben zu machen.

Die Zahl der Nebentätigkeiten wird nicht zentral beim Innenministerium erfasst. Der Umfrage zufolge arbeiten die Polizisten nebenher in den unterschiedlichsten Bereichen. Sie sind unter anderem tätig als Hausmeister, Kellner, Thekenkraft, Schönheitsberater, Lehrer, Fußball- und Fitnesstrainer, Stromableser, Musiker, Fachhochschuldozent, Rollenspieler in der Polizeiausbildung, Rettungsassistent, Schiedsrichter, Übungsleiter im Breitensport und Imker.

Manche transkribieren auch Arztbriefe und wissenschaftliche Interviews oder sind für das Deutsche Rote Kreuz, die freiwillige Feuerwehr oder die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) tätig. Andere wiederum arbeiten in der Firma des Ehepartners, verwalten Immobilien und das Vermögen der Familie, verkaufen Versicherungen, geben Seminare in Krankenhäusern und bieten Selbstverteidigungskurse an. Einige arbeiten auch als Komparsen oder Laienschauspieler in Filmen und Fernsehsendungen.

In der Regel werden wenige Anträge auf Ausübung einer Nebentätigkeit abgelehnt. „Die Genehmigung erfolgt grundsätzlich, soweit kein Versagungsgrund gemäß dem Landesbeamtengesetz, der Nebentätigkeitsverordnung und den internen Dienstanweisungen vorliegt“, erklärte ein Sprecher vom Polizeipräsidium Bonn stellvertretend für alle Kreispolizeibehörden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/duesseldorf-tausende-nrw-polizisten-arbeiten-nebenbei-100264.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

GdP Gewerkschaft kritisiert Neuorganisation der Polizei-Spezialkräfte

Die Neuorganisation der Spezialkräfte der Bundespolizei steht nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf "tönernen Füßen". GdP-Vizechef Jörg Radek ...

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Ehestreit eskaliert Mann verletzt Ehefrau und tötet sich selbst

Im unterfränkischen Landkreis Miltenberg hat am Montagvormittag ein 39-Jähriger seine getrennt lebende Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt und sich ...

Gefängnis

© über dts Nachrichtenagentur

Baden-Württemberg Zahl der Häftlinge deutlich gestiegen

Die Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg befinden sich nach Angaben des Landesjustizministers Guido Wolf (CDU) "in einer extremen ...

Weitere Schlagzeilen