Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

15.02.2017

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Auch die Technik funktioniere nicht richtig.

Düsseldorf – Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe) offenbar lückenhaft.

„Wer einen gefährlichen Gegenstand durchbekommen möchte, schafft das ohne große Probleme“, sagten gleich mehrere Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen der Redaktion. Zudem sei das Personal nicht ausreichend geschult, um etwa Sprengstofffolien zu erkennen. „Wir wissen nicht, wie die aussehen“, sagte ein Mitarbeiter.

Auch die Technik funktioniere nicht richtig. So könne zum Beispiel der neue Körperscanner, der an vielen deutschen Flughäfen im Einsatz ist, vom Knöchel abwärts nichts mehr erkennen. „Das ist tatsächlich ein großes Problem“, sagte ein Leitender Bundespolizist der Redaktion. „Die Geräte wurden für viele Millionen Euro angeschafft und können nicht sehen, was sich Passagiere in die Schuhe stecken. Das ist ein enormes Sicherheitsrisiko.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/duesseldorf-sicherheitspersonal-am-flughafen-offenbar-unzureichend-geschult-95725.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Kinder zu Sexaufnahmen verleitet 32-Jähriger in 99 Fällen angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat Anklage gegen einen Mann aus Bad Iburg wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern in 99 Fällen erhoben. Das berichtet ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Weitere Schlagzeilen