Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

06.02.2011

Düsseldorf: Bundespolizei verhindert Kindesentziehung

Düsseldorf – Auf dem Düsseldorfer Flughafen hat die Bundespolizei am Samstag eine vermutliche Kindesentziehung verhindert. Mitarbeiter einer Fluglinie hatten die Beamten informiert, dass ein Vater mit seiner zweijährigen Tochter in die Türkei reisen wollte, aber kein Gepäck mitführen würde, teilte die Polizei mit. Überdies konnte der Mann kein Rückflugticket vorweisen.

Auf Nachfrage der Polizei gab der 32-Jährige an, mit seiner Tochter auf unbestimmte Zeit in der Türkei leben zu wollen. Allerdings konnte er keine entsprechende Einverständniserklärung der Kindesmutter vorweisen. Als die Beamten bei der Mutter des Kindes nachfragten, zeigte sich diese total entsetzt, da ihr die Reiseabsichten ihres Mannes nicht bekannt waren und sie der Reise auf keinen Fall zustimmte.

Gegen den 32-jährigen Mann wurde daraufhin Anzeige wegen Verdachts auf Kindesentziehung erstattet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/duesseldorf-bundespolizei-verhindert-kindesentziehung-19666.html

Weitere Nachrichten

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Berlin geplant Polizei fasst Terrorverdächtigen in der Uckermark

Die brandenburgische Polizei hat in der Uckermark einen Terrorverdächtigen gefasst. Das teilte der brandenburgische Innenminister Karl-Heinz Schröter am ...

Bjarne Mädel

© über dts Nachrichtenagentur

"Arbeit. Liebe. Geld." Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten

Schauspieler Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten: "Beim Kickern bin ich richtig im Moment. Nichts ist so schnell wie Tischfußball, da bleibt ...

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Weitere Schlagzeilen