Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

11.10.2017

Dündar Journalistin Tolu „Geisel“ Erdogans

„Wahrscheinlich, um Stärke zu demonstrieren.“

Ankara – Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen die deutsche Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu in der Türkei: Der Journalist Can Dündar bezeichnete Tolu in der „Bild“ (Mittwoch) als „Geisel“ von Präsident Recep Tayyip Erdogan. „Die einzige „Schuld“, die sich Mesale Tolun sowie die anderen Journalisten und Menschenrechtler aufgeladen haben ist, dass sie ihrer Arbeit nachgegangen sind“, so Dündar.

In einem Land, in dem es keine Rechtsprechung mehr gäbe, sei sie eine politische Geisel: „Wahrscheinlich, um Stärke zu demonstrieren, oder aber, um sie für einen möglichen Austausch einzusetzen. Was wir für sie tun können ist, sie nicht zu vergessen, die Verfahren, die gegen sie angestrebt werden zu beobachten und die Ungerechtigkeiten der Welt mitzuteilen.“

Tolu wird Propaganda und Mitgliedschaft in der linksextremen MLKP vorgeworfen. Die Partei gilt in der Türkei als Terror-Organisation.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/duendar-journalistin-tolu-geisel-erdogans-102778.html

Weitere Nachrichten

Carles Puigdemont am 10.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Katalonien Regierungschef will Unabhängigkeitserklärung verschieben

Kataloniens Ministerpräsident Carles Puigdemont will eine Unabhängigkeitserklärung der autonomen Region vorerst vertagen. Das sagte Puigdemont am ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Kofler verlangt Freispruch für Steudtner in Türkei

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler (SPD), hat einen schnellen Prozess für den in der Türkei wegen Terrorismusunterstützung ...

Elysee-Palast

© über dts Nachrichtenagentur

Frankreich Wirtschafts- und Finanzminister gegen Sparpolitik

Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire hat sich gegen eine Fortsetzung der europäischen Sparpolitik ausgesprochen. "Die Austerität kann ...

Weitere Schlagzeilen