Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Drogenfund bei der UNO

© AP, dapd

27.01.2012

USA Drogenfund bei der UNO

Polizei stellt 16 Kilogramm sicher.

New York – Die US-Polizei hat in der Poststelle des UN-Hauptquartiers in New York 16 Kilogramm Kokain sichergestellt. Die Drogen seien in einer weißen Tasche gefunden worden, auf der eine schlechte Kopie des Logos der Vereinten Nationen aufgedruckt war, sagte der Sprecher der New Yorker Polizei, Paul Browne, am Donnerstag.

Sicherheitsleuten bei den UN war die Tasche deshalb verdächtig vorgekommen, und sie informierten die Polizei und die Drogenbehörde, als sie darin das Pulver fanden. Die Lieferung kam von Mexiko-Stadt aus über Cincinnati nach New York. Es gebe darauf aber keinen Absender, sagte Browne. UN-Sprecher Martin Nesirky betonte, dass weder die UN noch einer ihrer Mitarbeiter der vorgesehene Empfänger des Päckchens waren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/drogenfund-bei-der-uno-36488.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen