Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge vor Haiti

Symbolfoto © John Edwards / gemeinfrei

22.10.2015

Flüchtlingskrise Dreyer fordert Integrationspakt von Bund, Ländern und Kommunen

Man brauche viel mehr Pragmatismus zwischen Bund und Ländern.

Düsseldorf – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat einen Integrationspakt von Bund, Ländern und Kommunen im Umgang mit der Flüchtlingskrise gefordert.

„Wir brauchen einen finanziell gut ausgestatteten Pakt für die Integration von Flüchtlingen zwischen Bund, Ländern und Kommunen“, sagte Dreyer der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Ein solcher Pakt müsse Sprachkurse für „wirklich alle Flüchtlinge“ garantieren und die Integration von Kindern und Jugendlichen in den Schulen sichern, sagte die Landeschefin.

„Der Anfang ist bereits gemacht, indem die Bundesländer zum Beispiel Hunderte neue Lehrer einstellen. Außerdem erhöhen wir das Angebot der Sprachkurse“, sagte Dreyer. Aber wenn man die Integration wirklich gut machen wolle, brauche man viel mehr Pragmatismus zwischen Bund und Ländern. „Dann muss zum Beispiel das Kooperationsverbot im Bildungsbereich zwischen Bund und Ländern gelockert werden“, sagte die SPD-Politikerin der „Rheinischen Post“.

Auf die Frage, ob sie die Auffassung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teile, dass die Bewältigung der Krise zu schaffen sei, sagte Dreyer: „Es ist ja nicht nur eine Auffassung, sondern vielmehr eine Haltung. Und ich verteidige diese Haltung als richtig.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dreyer-fordert-integrationspakt-von-bund-laendern-und-kommunen-89897.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen