Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kathrin Oertel

© Arno Burgi über dpa

08.02.2015

Dresden Pegida-Abspaltung „DDFE“ will heute erstmals demonstrieren

5000 Teilnehmer angemeldet.

Dresden – Der von der islamkritischen Pegida-Bewegung abgespaltene Verein „Direkte Demokratie für Europa“ (DDFE) will heute erstmals in Dresden demonstrieren. Zu den Gründern gehören die frühere Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel und fünf weitere Abtrünnige. Der neue Verein hat für die Versammlung vor der Dresdner Frauenkirche 5000 Teilnehmer angemeldet.

Einen Tag später wollen auch die Pegida-Anhänger wieder in Sachsens Landeshauptstadt auf die Straße gehen. Für diese Kundgebung wurden der Versammlungsbehörde ebenfalls 5000 Teilnehmer angekündigt.

Mit Spannung wird erwartet, wer wie viele Menschen hinter sich bringen kann. Einen direkten Vergleich hatte das DDFE-Bündnis vermieden, indem es seine ursprünglich ebenfalls für Montag geplante Kundgebung auf Sonntag vorgezogen hatte.

Ein politisches Konzept liegt bislang nicht vor. Auf seiner Homepage bittet der Verein in Gründung seine Anhänger um Geduld.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dresden-pegida-abspaltung-ddfe-will-heute-erstmals-demonstrieren-78121.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen