Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Pegida-Demo am 22.12.2014

© über dts Nachrichtenagentur

09.03.2015

Dresden 6.500 Teilnehmer bei Pegida-Demo

Zuletzt hatte es immer wieder Kritik an der polizeilichen Zählung gegeben.

Dresden – Die Zahl der Pegida-Demonstranten in Dresden ist nach offiziellen Angaben stabil geblieben. Am Montag nahmen nach Auskunft der Polizei rund 6.500 Menschen an der Kundgebung der islamkritischen Bewegung teil. Letzte Woche waren es nach der amtlichen Zählung 6.200 Teilnehmer gewesen.

Nach der Spaltung des Pegida-Bündnisses Ende Januar war die Teilnehmerzahl zunächst auf rund 2.000 eingebrochen – danach gingen die Zahlen wieder nach oben.

Zuletzt hatte es aber immer wieder Kritik an der polizeilichen Zählung gegeben. Lutz Bachmann erwähnte am Montag eine Drohne, mit der die Demo-Organisatoren eigene Teilnehmerzahlen ermitteln wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dresden-6-500-teilnehmer-bei-pegida-demo-80020.html

Weitere Nachrichten

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

CSU Herrmann legt Griechenland Verlassen des Schengen-Raums nahe

Der bayerische Innenminister und CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann erwartet von Griechenland den Austritt aus dem Schengen-Vertrag, sollte das Land die ...

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Ägypten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erschüttert

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat entsetzt auf den Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen in Ägypten reagiert. "Ich bin erschüttert, dass ...

EU-Parlament in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

G7-Gipfel EU-Parlamentspräsident erwartet Signal gegen Terror

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani erwartet vom heute beginnenden G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien eine "starke Reaktion" gegen den Terrorismus. "Wir ...

Weitere Schlagzeilen