Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Boeing erneut vor Problemen

© AP, dapd

07.02.2012

Dreamliner Boeing erneut vor Problemen

Mangelhafte Abstandhalter zwischen Außenhaut und tragenden Teilen.

Chicago – Boeing hat wieder Probleme mit dem Dreamliner 787. Bei einigen Modellen des neuen Langstreckenflugzeugs seien Reparaturarbeiten am Heck nötig, teilte der US-Flugzeugbauer am Montag mit. Die Sicherheit der Maschinen sei jedoch gewährleistet. Boeing hat seit September fünf Dreamliner ausgeliefert, alle gingen an die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways. Derzeit werde untersucht, welche Maschinen überholt werden müssten, sagte eine Sprecherin.

Bei den mangelhaften Teilen handele es sich um Abstandhalter zwischen der Außenhaut und der tragenden Konstruktion im Inneren des Flugzeugs. Während die meisten Langstreckenflugzeuge über eine Außenhaut aus Aluminium verfügen, ist die Hülle des Dreamliners fast vollständig aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff gefertigt.

Der mittelgroße Dreamliner 787 soll auf Langstreckenflügen eingesetzt werden, nach denen zwar eine kontinuierliche Nachfrage besteht, nicht jedoch in ausreichend hohem Umfang für größere Maschinen.

Über die erneuten Probleme bei den Dreamlinern hatte die Website Flightglobal.com am Wochenende zuerst berichtet. Die Aktie von Boeing fiel daraufhin um 88 Cent auf 75,46 Dollar. Wegen Fertigungsschwierigkeiten hatte sich die Auslieferung des Dreamliners um dreieinhalb Jahre verzögert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dreamliner-boeing-erneut-vor-problemen-38482.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen