Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

27.06.2015

DPolG Gewerkschaft der Polizei findet Schleierfahndung hilfreich

„Die Schleierfahndung wäre hilfreich, wie das Beispiel in Bayern zeigt.“

Berlin – Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Oliver Malchow, hält die Forderung Bayerns nach Ausweitung der Schleierfahndung für berechtigt: „Die Schleierfahndung wäre hilfreich, wie das Beispiel in Bayern zeigt“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstagsausgabe). „Die Maßnahmen beim G7-Gipfel haben es deutlich gemacht. Sie haben geholfen, den polizeilichen Auftrag zu erfüllen, nämlich Kriminalität zu bekämpfen und Straftaten zu verhindern.“

Malchow fügte allerdings hinzu: „Das Grundproblem ist nicht mangelndes Handwerkszeug. Das Grundproblem ist zu wenig Personal.“ So verfüge Bayern über das Instrument der Schleierfahndung schon sehr lange. Der Erfolg beim G7-Gipfel rühre lediglich daher, dass auch viel Personal zum Einsatz gekommen sei.

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) war zuvor bei der Innenministerkonferenz mit seinem Versuch gescheitert, die Schleierfahndung als Instrument bundesweit durchzusetzen. Er hatte auf Fahndungserfolge beim G7-Gipfel verwiesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dpolg-gewerkschaft-der-polizei-findet-schleierfahndung-hilfreich-85310.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen