Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.07.2010

Download-Verkäufe von Fußball-Songs in Spanien fast verdoppelt

Baden-Baden – Beflügelt vom Sieg der Spanier bei der Fußball-WM kletterten spanische Musikdownloads rasant in die Höhe. Besonders die Verkäufe von Fußball-Songs haben sich dem Branchendienst Media Control GfK International zufolge nach dem Finale fast verdoppelt. 15,2 Prozent mehr WM-Songs luden die Iberer im Vergleich zur Vorwoche herunter.

In Deutschland hingegen sanken im gleichen Zeitraum die Download-Käufe von Fußballliedern um 15,2 Prozent. Allein „Waka Waka“ von Shakira steigerte seine Verkaufsmenge in Spanien innerhalb einer Woche um 71 Prozent. Auch für den Zweitplatzierten K`naan („Wavin` Flag“) ging es in den letzten Wochen stetig bergauf. Gemeinsam gehen rund 37,6 Prozent der aktuellen Download-Verkäufe auf ihr Konto. Die übrigen vier platzierten Fußballsongs sind allesamt neu in den Top 50. Queens Evergreen „We Are The Champions“ schwang sich von 84 auf 24.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/download-verkaeufe-von-fussball-songs-in-spanien-fast-verdoppelt-12120.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Weitere Schlagzeilen