Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

12.02.2013

Borussia Dortmund Klopp will Vertrag erfüllen – Absage an Chelsea

„Das kann ich nicht ändern, aber sie werden es sehen.“

Dortmund – Der Trainer von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, will seinen Vertrag beim BVB erfüllen und hat dem FC Chelsea, der zuletzt sehr an den Diensten von Klopp interessiert gewesen sein soll, eine klare Absage erteilt.

„Ich habe hier einen Vertrag bis 2016. Ich habe über 20 Mal gesagt, dass ich definitiv auch bis 2016 bleibe“, sagte der Übungsleiter der Borussen im Gespräch mit dem „London Evening Standard“. Jeder denke, dass er das nur so sage und er sofort gehen würde, wenn ein Verein wie Chelsea oder Real Madrid auf ihn zukomme. „Das kann ich nicht ändern, aber sie werden es sehen.“

Auch eine etwaige Verbesserung beim Gehalt könne Klopp nicht davon abbringen, die Borussia mindestens bis zum Jahr 2016 zu trainieren. „Ich denke nicht, dass mich dieses Argument überzeugen könnte. Ich hatte diese Situation bereits in Mainz. Es geht mir nicht ums Geld. Ich habe genügend, um dreimal täglich etwas zu essen. Es ist eine große Ehre, aber derzeit bin ich nicht auf dem Markt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dortmund-klopp-will-vertrag-erfuellen-absage-an-chelsea-60045.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen