Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Döring fordert Besonnenheit

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

19.04.2012

Salafisten Döring fordert Besonnenheit

„Die meisten Menschen islamischen Glaubens in Deutschland sind voll integriert.“

Berlin – Mehr Besonnenheit im Streit um die Koran-Aktion der Salafisten fordert der designierte FDP-Generalsekretär Patrick Döring. „Diese Marketing-Provokation der Salafisten aus der letzten Woche drohte, unser Islambild wieder ein Stück weit zu verzerren. Dabei hatte die Debatte um die vielen nichtextremen Muslime in Deutschland seit der bedeutenden Rede von Bundespräsident Wulff eine wohltuende Unaufgeregtheit erfahren“, sagte Döring dem „Weser-Kurier“ (Freitagausgabe). Deshalb sei es gut gewesen, dass die Islamkonferenz am geplanten Ablauf festgehalten habe, ohne das Salafismus-Problem auszublenden.

Döring: „Die meisten Menschen islamischen Glaubens in Deutschland sind voll integriert.“ Allerdings sollten sie auf die Koran-Verschenkung reagieren. „Ich würde mich freuen, wenn auch sie sich lauter dagegen wehren würden, sobald Extremisten versuchen, ihren Glauben zu vereinnahmen“, erklärte der FDP-Politiker gegenüber dem Blatt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doring-fordert-besonnenheit-im-umgang-mit-salafisten-51386.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen