Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© dts Nachrichtenagentur

30.08.2012

NRW Doppeltes Pech für Autofahrer

Erst geschlagen, dann rollte auch noch das Auto weg.

Münster – In Münster hat ein Autofahrer am Mittwoch gleich doppeltes Pech gehabt: Der 72-Jährige wurde zunächst von einem Fußgänger geschlagen, bei der anschließenden Verfolgung zu Fuß rollte zudem sein Wagen gegen ein anderes Fahrzeug. Das teilte die örtliche Polizei mit.

Beim Abbiegen geriet der Fahrer mit dem Fußgänger in einen verbalen Streit, weil dieser sich nicht entscheiden konnte, ob er die Straße passieren wollte oder nicht. Die Auseinandersetzung verschärfte sich, indem der Fußgänger gegenüber dem Fahrer handgreiflich wurde. Durch die geöffnete Fensterscheibe des Autos schlug er dem Fahrer ins Gesicht.

Um den Schläger zur Rede zu stellen, verließ der Fahrer rasch das Auto, jedoch ohne die Handbremse zu ziehen. Das Fahrzeug rollte auf einen parkenden Wagen zu. Während der 72-Jährige versuchte den Wagen wieder zu stoppen, konnte der Fußgänger das Weite suchen. Trotz Bemühungen prallte der herrenlose Wagen auf das parkende Auto.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doppeltes-pech-fuer-autofahrer-56292.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen