Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Doping-Nachtests bei Olympia 2006 ohne Befund

© dapd

18.02.2012

IOC Doping-Nachtests bei Olympia 2006 ohne Befund

30 bis 40 Proben wurden nachträglich auf das Mittel getestet.

Mainz – Bei Nachtests von Proben der Olympischen Winterspiele 2006 ist kein Athlet mit einem CERA-Dopingbefund aufgefallen. Wie das Internationale Olympische Komitee IOC auf seiner Website berichtete, waren 30 bis 40 Proben nachträglich auf das Mittel getestet worden, nachdem die Welt Antidoping Agentur (WADA) das IOC gewarnt hatte, CERA könnte bereits bei den Winterspielen in Turin zum Einsatz gekommen sein.

CERA ist eine junge Variante des Dopings mit dem Hormon Erythropoetin (EPO), durch das die Bildung von roten Blutkörperchen gesteigert wird. Bei entsprechenden Nachtests nach den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking waren fünf Athleten mit CERA Blutdoping aufgefallen – unter ihnen zwei Medaillengewinner.

Arne Ljungqvist, Vorsitzender der medizinischen Kommission des IOC, sagte nach den nun vorliegenden Ergebnissen der Spiele von Turin: “Wir sind erfreut über die negativen Testergebnisse, aber sie sind kein Anlass, die Bemühungen im Kampf gegen den Betrug im Sport zu mindern.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doping-nachtests-bei-olympia-2006-ohne-befund-40759.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen