Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Doping muss Straftat werden

© dapd

21.02.2012

Anke Feller Doping muss Straftat werden

“Es muss einen Straftatbestand des Sportbetrugs geben”.

Düsseldorf – Anke Feller hat als Vorsitzende der Sportstiftung NRW für eine strafrechtliche Verfolgung von Dopingsündern plädiert. “Es muss einen Straftatbestand des Sportbetrugs geben”, sagte Feller der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). Dann wüssten alle, worauf sie sich einlassen, und man könne Trainer und Athleten haftbar machen, ergänzte Feller. Doping gelte noch zu oft als Kavaliersdelikt.

Eine derartige Änderung in der Gesetzgebung würde auch die Arbeit der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) erleichtern, da “viele mögliche Prozesse bislang aus Kostengründen gar nicht erst geführt werden können”, so Feller weiter. Außerdem dauere der Weg über die Sportgerichte einfach zu lange.

Feller war Ende der 90er Jahre Welt- und Europameisterin mit der 4×400-Meter-Staffel und steht seit April 2011 an der Spitze der Sportstiftung NRW, der bundesweit größten Initiative eines Landes zur olympischen Nachwuchsförderung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doping-muss-straftat-werden-41349.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen