Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Steve-Jobs-Biografie teils falsch übersetzt

© dapd

23.01.2012

Literatur Steve-Jobs-Biografie teils falsch übersetzt

“Silicon” mit “Silikon” und nicht mit dem korrekten Begriff “Silizium” übersetzt.

Leipzig – Die Biografie des Apple-Gründers Steve Jobs ist nach Angaben von Experten an einigen Stellen falsch in die deutsche Sprache übersetzt worden. So sei im ersten Kapitel des Bestsellers von Walter Isaacson das englische Wort “Silicon” mit “Silikon” und nicht mit dem korrekten Begriff “Silizium” übersetzt worden, sagte Alexander Heyne vom Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer in Sachsen am Montag in Leipzig.

Darüber hinaus sei an einer weiteren Stelle der Ausdruck “an explosive” mit “Sprengstoff” übersetzt worden. Tatsächlich habe es sich wohl um einen einfachen Knallkörper gehandelt, sagte Heyne.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dolmetscherverband-steve-jobs-biografie-teils-falsch-ubersetzt-35752.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen