Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Doch kein Weltuntergang

© Andreas Dengs / pixelio.de

21.12.2012

Maya-Forscher gibt Entwarnung Doch kein Weltuntergang

„Der Gedanke an Weltuntergang ist den Maya fremd.“

Hamburg – Am Morgen des vielfach vorhergesagten Weltuntergangs hat Maya-Forscher Lars Frühsorge Entwarnung gegeben. „Ich fürchte, wir werden unsere Steuererklärung noch machen müssen“, sagte der Wissenschaftler von der Universität Hamburg am 21. Dezember dem „Deutschlandfunk“. Von Seiten der Maya gebe es nichts apokalyptisches, statt dessen hätten sie sogar noch Milliarden Jahre in die Zukunft gerechnet. „Der Gedanke an Weltuntergang ist den Maya fremd“, so der Dozent.

Mit dem Maya-Kalender werde ein Milliardengeschäft gemacht, wovon aber die heutigen Maya-Nachfahren fast nichts abbekämen. In Guatemala beispielsweise stellten die Nachkommen den Großteil der Bevölkerung, der aber vielfach in großer Armut lebe und mit Diskriminierung zu kämpfen habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/doch-kein-weltuntergang-58330.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen