Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

24.01.2015

Dietmar Bär „Tatort“-Figur Freddy Schenk ohne Bart kaum vorstellbar

„Der ist kaum wegzudenken, noch weniger als bei Boerne in Münster.“

Köln – Für Schauspieler Dietmar Bär ist es kaum vorstellbar, dass seine „Tatort“-Figur Freddy Schenk einmal ohne Bart erscheint: „Der ist kaum wegzudenken, noch weniger als bei Boerne in Münster“, sagte der 53-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

„Als wir vor drei Jahren in Köln den Film `Kehrtwende` gedreht haben, wurde ich nachher gefragt, wie es denn mit der tollen Perücke geklappt habe. War aber keine Perücke – ich hatte nur zum ersten Mal seit vielen Jahren die Möglichkeit gehabt, meine Haare wachsen zu lassen und zu färben“, so der Schauspieler.

„Dann noch der Bart ab und eine Brille ins Gesicht – da bin ich durch Köln gelaufen wie mit einer Tarnkappe, niemand hat mich erkannt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dietmar-baer-tatort-figur-freddy-schenk-ohne-bart-kaum-vorstellbar-77279.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen