Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Dieter Nuhr gibt den „Back-Up

© dapd

17.01.2012

Gottschalks Sommerpause Dieter Nuhr gibt den „Back-Up“

Comedian präsentiert Quiz-Show in Gottschalks Sommerpause.

Berlin – Dieter Nuhr wird in der Sommerpause von Thomas Gottschalk eine neue Quizshow bei der ARD präsentieren. Das kündigte die ARD Werbung Sales & Services GmbH (AS&S) auf einer Veranstaltung für Werbekunden in München an. Deren Sprecher Norbert Rüdell bestätigte am Dienstag auf dapd-Anfrage einen entsprechenden Bericht von “kress.de”.

Unter dem Titel “Null gewinnt” werden nach dapd-Informationen voraussichtlich drei Kandidaten-Paare gegeneinander spielen. Zunächst werden 100 Menschen zu bestimmten Themen befragt – zum Beispiel nach einer Stadt mit einem einzigen Buchstaben auf dem Autokennzeichen. Die Kandidaten müssen dann herausfinden, welche Antwort von den wenigsten genannt wurde. Als allwissender Schiedsrichter fungiert Ralf Caspers (“Wissen macht Ah!”). Zu gewinnen ist eine noch nicht genau festgelegte Geldsumme.

Dieter Nuhr soll “locker und lustig” durch die 30-Minuten-Sendung führen. Seit Juni vergangenen Jahres liegt der ARD eine Pilotausgabe von “Null gewinnt” vor, die von der Produktionsfirma Endemol produziert wurde. Diese Informationen von “kress.de” bestätigte die AS&S.

Für Dieter Nuhr ist das Quiz ein neues Genre. Im Ersten ist der Comedian und Kabarettist bisher mit dem “Satiregipfel” am späten Abend vertreten. “Null gewinnt” soll zehn Wochen lang auf dem Sendeplatz von “Gottschalk live” laufen. Thomas Gottschalks tägliche Vorabendshow hat am nächsten Montag ab 19.20 Uhr Premiere.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dieter-nuhr-gibt-den-back-up-34644.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen