Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

16.10.2010

Dieter Nuhr gewinnt “Deutschen Comedypreis”

Köln – Beim Deutschen Comedypreis 2010 sind am Freitagabend die besten Comedyleistungen des Jahres ausgezeichnet worden. Moderiert wurde die Show von Stand-up-Comedian Dieter Nuhr, der auch den Preis „Bester Komiker“ entgegen nehmen durfte. Den Preis für die beste Komikerin ging an Cindy aus Marzahn. Doppelt erfolgreich war Annette Frier. Sie erhielt den Preis als beste Schauspielerin und den Preis für die beste Comedyserie „Danny Lowinski“. „Stromberg“-Darsteller Christoph Maria Herbst wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet.

Anke Engelkes „Ladykracher“ bekam den Preis als beste Sketchcomedy, die „heute-show“ wurde als beste Comedyshow ausgezeichnet. Für seine Figur „Motombo Umbokko“ bekam Dave Davis den Nachwuchspreis. Den Ehrenpreis der Deutschen Comedy erhielt Kabarettist und Entertainer Herbert Feuerstein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dieter-nuhr-gewinnt-deutschen-comedypreis-16276.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen