Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Die Nominierungen

© dapd

01.05.2012

MTV Movie Awards Die Nominierungen

„Brautalarm“ als bester Film nominiert.

Berlin – „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ könnte nach dem Erfolg an den Kinokassen auch bei den MTV Movie Awards abräumen. Die Buchverfilmung ist wie die Komödie „Brautalarm“ als bester Film nominiert. Beide Produktionen sind mit je acht Nominierungen die Favoriten. Siegeschancen haben unter anderen die „Panem“-Hauptdarsteller Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson.

Der traditionelle MTV-Liebling „Twilight“ musste sich mit nur zwei Nominierungen begnügen: als bester Film und wie jedes Jahr für den besten Kuss zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart. Um die Goldene-Popcorn-Trophäe für den besten Film kämpfen zudem der letzte „Harry Potter“-Film und „The Help“. Über die Vergabe der Preise am 3. Juni entscheiden die Fans per Internet-Abstimmung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/die-nominierungen-53432.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen