Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.04.2010

DHL und Volkswagen bauen Zusammenarbeit aus

Bonn – Das Logistikunternehmen DHL und der Autobauer Volkswagen haben ihre Zusammenarbeit weiter ausgebaut. Wie die Deutsche Post-Tochter heute mitteilte, gilt seit dem 1. April ein neuer Fünf-Jahres-Vertrag zwischen der DHL Supply Chain und Volkswagen. Damit übernimmt DHL künftig einen großen Teil der internen Logistik für das slowakische Volkswagenwerk in Bratislawa. DHL wird mit rund 800 Mitarbeitern die interne Werkslogistik für 50 Prozent der Fertigungsmaterialien der in Bratislava produzierten Modelle des Volkswagen-Konzerns managen. Der Logistikkonzern wird Aufgaben in den Bereichen Wareneingang, Einlagerung, Kommissionierung, Sequenzierung bis hin zur Bereitstellung der Teile direkt an den Volkswagen-Produktionslinien übernehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dhl-und-volkswagen-bauen-zusammenarbeit-aus-9388.html

Weitere Nachrichten

Soldat übt Festnahme

© über dts Nachrichtenagentur

Nachwuchswerbung Bundeswehr will neues Web-TV-Format auflegen

Nach der YouTube-Serie "Die Rekruten" will die Bundeswehr jetzt ein neues Web-TV-Format auflegen. Die neue Serie soll "Soldatinnen und Soldaten im ...

Google-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Kommission Rekord-Wettbewerbsstrafe gegen Google verhängt

Die EU-Kommission hat eine Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Google habe seine marktbeherrschende Stellung ...

Peter Ramsauer

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Ramsauer warnt vor Zerstörung konservativer Werte

Der frühere Verkehrsminister und CSU-Abgeordnete Peter Ramsauer hat in der Debatte um die Ehe für alle die CDU davor gewarnt, die letzten konservativen ...

Weitere Schlagzeilen