Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

17.11.2010

DFB Team weiter auf Platz vier der FIFA-Weltrangliste

Zürich – Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht in der FIFA-Weltrangliste weiterhin auf Platz vier. In der am Mittwoch aktualisierten Liste des Welt-Fußballverbandes steht Welt- und Europameister Spanien weiterhin vor den Niederlanden auf Platz eins. Den dritten Platz belegt Brasilien.

Bis auf Platz zehn, den die Nationalmannschaft von Ägypten einnahm und damit Russland ablöste, gibt es in den Top-10 keine Veränderungen. So liegen auf den Plätzen fünf bis acht weiterhin Argentinien, England, Uruguay und Portugal.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-team-weiter-auf-platz-vier-der-fifa-weltrangliste-17203.html

Weitere Nachrichten

Jogi Löw

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Bundestrainer Löw will Werte nach außen vertreten

Bundestrainer Joachim Löw will beim Confed Cup in Russland Werte nach außen vertreten: "Ich will meine Rolle nutzen und im Kleinen für Werte stehen: ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Anschlag Fußballer Ginter wollte nicht sofort wieder spielen

Der BVB-Spieler Matthias Ginter hat nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund im April 2017 nicht sofort wieder den Spielbetrieb ...

Australien-Deutschland am 19.06.2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland schlägt Australien 3:2

Die deutsche Nationalelf hat ihr Auftaktspiel beim Confed Cup am Montagabend mit 3:2 gegen das Team aus Australien gewonnen. Bereits in der 5. Minute ...

Weitere Schlagzeilen