Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.12.2011

1. Bundesliga DFB-Sportgericht: 12.000 Euro Geldstrafe für Schalke 04

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten FC Schalke 04 wegen dreier Fälle eines unsportlichen Verhaltens, begangen durch drei rechtlich selbstständige Handlungen, mit einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro belegt. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Montag mit.

Vor Beginn des Supercup-Endspiels zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund am 23. Juli 2011 in Gelsenkirchen wurde im Schalker Zuschauerblock ein Knallkörper abgefeuert. Zu Beginn des DFB-Pokal-Spiels zwischen dem Karlsruher SC und Schalke am 26. Oktober 2011 in Karlsruhe wurden im Schalker Zuschauerblock Rauchbomben und Pyrotechnik gezündet.

Darüber hinaus wurden am 26. November 2011 vor Beginn der zweiten Halbzeit des Bundesliga-Spiels zwischen Borussia Dortmund und Schalke in Dortmund im Gästeblock mehrere Leuchtfeuer und ein Knallkörper entfacht, woraufhin die Begegnung erst verspätet wieder angepfiffen werden konnte. In der 81. Minute wurde im Schalker Zuschauerblock erneut eine größere Anzahl von Leuchtfeuern gezündet. Das Spiel musste kurzzeitig unterbrochen werden.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-sportgericht-12-000-euro-geldstrafe-fuer-schalke-04-31785.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen