Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

31.07.2010

Affäre-Amerell DFB setzt Kempter vorerst nicht mehr ein

Gewährleistet dass der Fall schnell aufgearbeitet werden kann.

Frankfurt/Main – Der Deutsche Fußball-Bund wird seinen Schiedsrichter Michael Kempter vorerst nicht mehr einsetzen. Kempter befindet sich derzeit in einer juristischen Auseinandersetzung mit dem ehemaligen Schiedsrichter-Beobachter Manfred Amerell.

„Bis zur Klärung des Sachverhaltes wird Michael Kempter nach Absprache zwischen Herbert Fandel, dem Leiter der Schiedsrichterkommission, und Lutz-Michael Fröhlich, Abteilungsleiter Schiedsrichter des DFB, nicht mehr angesetzt. Durch diese Maßnahme soll gewährleistet werden, dass der Fall mit der nötigen Ruhe möglichst schnell aufgearbeitet werden kann“, teilte der DFB mit.

In der Auseinandersetzung zwischen Amerell und Kempter habe das Präsidium entschieden, die neuen Vorwürfe zum Anlass zu nehmen, den gesamten Sachverhalt noch einmal durch den Kontrollausschuss und die Schiedsrichterkommission intensiv prüfen zu lassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-setzt-schiedsrichter-kempter-vorerst-nicht-mehr-ein-12468.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen