Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

28.05.2010

DFB-Präsident begrüßt Personalentscheidungen von Löw

Frankfurt/Main – Der Präsident des Deutschen Fußballbundes (DFB), Theo Zwanziger, hat die Kapitäns- und Torwartwahl von Bundestrainer Joachim Löw begrüßt. „Grundsätzlich ist das die alleinige Entscheidung des Bundestrainers, die ich zu akzeptieren habe“, sagte Zwanziger. Er bezeichnete Lahm als einen „tollen jungen Mann“, der auch im „sozialen Bereich großes Engagement zeigt“. Neuer ist für Zwanziger ein „junger und offensiv ausgerichteter Torwart“, der „maßgeblich“ dazu beigetragen hätte, „dass wir im vergangenen Jahr U 21-Europameister geworden sind“. Zuvor hatte der Bundestrainer bekanntgegeben, dass Philipp Lahm Kapitän der Deutschen Fußballnationalmannschaft wird und der Schalker Manuel Neuer die Nummer eins im Tor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-praesident-begruesst-personalentscheidungen-von-loew-10589.html

Weitere Nachrichten

Nils Petersen zu FC-Bayern-Zeiten

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

SC Freiburg Nils Petersen lehnt Dauerrolle als Einwechselspieler ab

Nils Petersen, Rekord-Joker der Fußball-Bundesliga, will sich auf Dauer nicht mit seiner Rolle als Einwechselspieler abfinden. "Ich akzeptiere das mal für ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer bei Mainz 05

Sandro Schwarz wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Schwarz habe einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2020 unterschrieben, teilte der ...

Rainer Wendt

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Wendt über Vorfälle beim Relegationsspiel in München entsetzt

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat sich entsetzt über die Vorfälle beim Relegationsspiel 1860 München gegen Jahn ...

Weitere Schlagzeilen