Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.10.2009

DFB-Pokal – VfB Stuttgart gegen Greuther Fürth unter Druck

Stuttgart – Vor dem heutigen Achtelfinal-Spiel im DFB-Pokal gegen Greuther Fürth steht der VfB Stuttgart von Trainer Markus Babbel erheblich unter Zugzwang. Die Stuttgarter hatten zuletzt in vier Pflichtspielen in Folge verloren und stehen in der Bundesliga auf Platz 14. „Wir benötigen jetzt endlich Ergebnisse“, sagte Sportvorstand Horst Heldt und erhöhte damit auch den Druck auf Trainer Babbel. Der Stuttgarter Gegner Greuther Fürth unterlag zuletzt in der zweiten Liga mit 1:2 gegen die TuS Koblenz. Anpfiff des Spiels im Fürther Playmobil-Stadion ist um 19 Uhr. In den weiteren Achtelfinal-Partien am heutigen Dienstag trifft die Eintracht Trier von Trainer Mario Basler auf den 1. FC Köln, der VfL Osnabrück spielt gegen Borussia Dortmund und der FC Augsburg tritt gegen den MSV Duisburg an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-vfb-stuttgart-gegen-greuther-fuerth-unter-druck-2972.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen