Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

13.08.2017

DFB-Pokal Union Berlin nach Verlängerung gegen Saarbrücken weiter

Treffer in der 100. Minute brachte die Entscheidung.

Völklingen – In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat sich Union Berlin erst nach der Verlängerung gegen den 1. FC Saarbrücken mit 2:1 durchgesetzt. Nach 90 Minuten hatte es noch 1:1 gestanden.

Die Gäste aus der Hauptstadt waren in der 22. Minute durch Fabian Schönheim in Führung gegangen, doch Saarbrücken hatte mehrere Möglichkeiten zum Gleichziehen, die aber teilweise liegen blieben.

Nach einem verschossene Elfmeter in der 28. Minute konnte Saarbrücken erst in der 40. Minute durch Kevin Behrens ausgleichen. Dabei blieb es dann bis zum Ende der regulären Spielzeit, erst der Treffer durch Berlins Simon Hedlund in der 100. Minute brachte die Entscheidung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-union-berlin-nach-verlaengerung-gegen-saarbruecken-weiter-100472.html

Weitere Nachrichten

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Keine Überraschungen am Samstagnachmittag

In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat es am Samstagnachmittag keine Überraschungen gegeben. Alle Favoriten gewannen in der regulären Spielzeit. In der im ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Neymar-Transfer Marcel Reif sieht große Veränderungen für den Profi-Fußball

TV-Experte Marcel Reif sieht große Veränderungen auf den Profi-Fußball zukommen. Nach dem 222-Millionen-Transfer von Neymar nach Paris sei für ihn klar: ...

Fans von Bayer Leverkusen

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Leverkusen nach Torfeuerwerk in der Nachspielzeit weiter

In der ersten Runde des DFB-Pokals konnte sich Bayer Leverkusen erst in der Nachspielzeit gegen den Karlsruher SC durchsetzen. Nachdem die Partie 90 ...

Weitere Schlagzeilen