Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

25.09.2013

DFB-Pokal Schalke-Trainer verzichtet auf Boateng und Draxler

„Sie werden definitiv nicht im Kader sein.“

Gelsenkirchen – Der Trainer des FC Schalke 04, Jens Keller, verzichtet im DFB-Pokal auf die Dienste von Kevin-Prince Boateng und Julian Draxler. „Sie werden definitiv nicht im Kader sein“, sagte Keller im Vorfeld der am heutigen Mittwochabend stattfindenden Partie gegen den SV Darmstadt 98.

Die beiden angeschlagenen Mittelfeldmänner konnten in dieser Woche nur individuell trainieren. „Wenn wir das Risiko eingehen würden, könnte es sein, dass sie längere Zeit ausfallen“, so der Übungsleiter der „Knappen“.

Trotz der dünnen Personaldecke und den damit einhergehenden Veränderungen in der Mannschaft lässt Keller keine Zweifel an der Favoritenrolle der „Königsblauen“ beim Spiel gegen Darmstadt aufkommen. „Wir müssen als Bundesligist das Spiel für uns entscheiden – egal wie unsere Personalsituation aussieht“, betonte der 42-Jährige.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-schalke-trainer-verzichtet-auf-boateng-und-draxler-66292.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen