Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

DFB-Pokal: Mittelfranken-Derby zwischen Nürnberg und Fürth

© dts Nachrichtenagentur

20.12.2011

DFB-Pokal DFB-Pokal: Mittelfranken-Derby zwischen Nürnberg und Fürth

Nürnberg – Der 1. FC Nürnberg trifft im mittelfränkischen Derby auf den Lokalrivalen SpVgg Greuther Fürth.

Die Fürther gehen mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Mit zwölf Siegen bei lediglich drei Niederlagen in der 2. Bundesliga will man nun auch im Pokal an die zuletzt starken Leistungen anknüpfen. „Nun freuen wir uns auf das Derby. Wir haben dort nichts zu verlieren, aber auf jeden Fall eine Chance, weiterzukommen“, sagt Stephan Fürstner und gibt seinen Kollegen die Richtung vor.

Doch auch die Nürnberger hoffen auf einen positiven Jahresabschluss. Der Club steht nach Erfolgen bei Arminia Bielefeld (5:1) und bei Erzgebirge Aue (2:1) im Achtelfinale des nationalen Pokalwettbewerbs. Auch in der Liga überzeugten die Nürnberger zuletzt mit einer überraschend guten Leistung gegen Leverkusen.

Anstoß der Partie ist 19 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-mittelfranken-derby-zwischen-nuernberg-und-fuerth-31863.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Lukas Podolski 2012 FC Arsenal

© Ronnie Macdonald / CC BY 2.0

"Die Garde der Löwen" Podolski will häufiger als Synchronsprecher arbeiten

Fußballstar Lukas Podolski würde gerne häufiger als Synchronsprecher arbeiten. "Es macht auf jeden Fall Spaß. Wenn man dann am Ende die Serie sieht und ...

Weitere Schlagzeilen