Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fans von Bayer Leverkusen

© über dts Nachrichtenagentur

11.08.2017

DFB-Pokal Leverkusen nach Torfeuerwerk in der Nachspielzeit weiter

Entscheidung erst in der Verlängerung.

Karlsruhe – In der ersten Runde des DFB-Pokals konnte sich Bayer Leverkusen erst in der Nachspielzeit gegen den Karlsruher SC durchsetzen.

Nachdem die Partie 90 Minuten lang torlos blieb, gewann Leverkusen in der Verlängerung mit 3:0. Dominik Kohr (93.), Joel Pohjanpalo (99.) und Leon Bailey (105. Minute) erzielten die drei Siegtreffer.

Auch vorher war Leverkusen die ganze Zeit das überlegene Team in Karlsruhe, der Drittligist hielt jedoch lange Zeit gut mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-leverkusen-nach-torfeuerwerk-in-der-nachspielzeit-weiter-100407.html

Weitere Nachrichten

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFL-Supercup Bayern gewinnen gegen Dortmund

Der Deutsche Meister FC Bayern München hat den "Supercup" gegen DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund gewonnen. Nachdem es nach 90 Minuten 2:2-unentschieden ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Braunschweig gewinnt gegen Heidenheim

Eintracht Braunschweig hat am 2. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:0 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen. Ken Reichel brachte die Braunschweiger in der ...

Anthony Losilla VfL Bochum

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Duisburg und Bochum trennen sich 1:1

Aufsteiger MSV Duisburg und der VfL Bochum haben sich am 2. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Bereits in der 7. Minute brachte ...

Weitere Schlagzeilen