Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

22.12.2010

DFB-Pokal Köln verliert, Cottbus blamiert Wolfsburg

Köln – Im Achtelfinale des DFB-Pokals hat der 1. FC Köln am Mittwochabend gegen den Zweitligisten MSV Duisburg mit 1:2 verloren. Die Tore für die Duisburger erzielten Stefan Maierhofer (4.) und Julian Koch (76.). Dem Kölner Simon Terodde gelang in der 84. Minute nur noch der Anschlusstreffer.

In einem weiteren Achtelfinale unterlag der VfL Wolfsburg gegen den Zweitliga-Verein FC Energie Cottbus mit 1:3. Weiterhin spielen am Mittwochabend noch der VfB Stuttgart und der FC Bayern München gegeneinander, während Alemannia Aachen die Eintracht aus Frankfurt empfängt.

Bereits am Dienstag besiegte 1899 Hoffenheim Borussia Mönchengladbach mit 2:0, während sich der FC Schalke mit 1:0 gegen den FC Augsburg durchsetzte. Die Partien Kickers Offenbach – 1. FC Nürnberg und TuS Koblenz – 1. FC Kaiserslautern wurden aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-koeln-verliert-cottbus-blamiert-wolfsburg-18174.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen