Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Eintracht Braunschweig unterliegt Bayern München

© dts Nachrichtenagentur

01.08.2011

DFB-Pokal Eintracht Braunschweig unterliegt Bayern München

Zweimal Elfmeter für die Münchner.

Braunschweig – Im letzten Spiel der ersten Runde des DFB-Pokals ist Zweitligist Eintracht Braunschweig am Montagabend dem FC Bayern München mit 0:3 (0:2) unterlegen. Bereits in der ersten Hälfte konnten die Bayern mit zwei Treffern nach Strafstößen in Führung gehen. Den ersten Elfmeter verwandelte Gomez in der 9. Minute, 30 Minuten später traf Schweinsteiger dann zum 2:0-Halbzeitstand für die Gäste.

Die Gastgeber zeigten sich nach dem frühen Rückstand verunsichert, wodurch Favorit Bayern überlegen aufspielen konnten. Auch in der zweiten Hälfte hatten die Münchener die Braunschweiger im Griff und konnten in der 83. Minute durch Müller zum 3:0-Endstand erhöhen.

Das Spiel beendete die erste Runde des DFB-Pokals. Die zweite Runde ist für den 25. und 26. Oktober angesetzt und soll am 6. August ausgelost werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-eintracht-braunschweig-unterliegt-bayern-muenchen-03-25039.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

TSV 1860 München Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

Der jordanische Großinvestor des TSV 1860 München, Hasan Ismaik, will gerichtlich gegen die "50+1-Regel" gerichtlich vorgehen. "Ich wollte das nie machen, ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga

Der TSV 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga. "Der für die Lizenz notwendige Betrag für die 3. Liga ist bis zum Fristende am Freitag, 2. Juni ...

Marcel Schmelzer BVB

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Kapitän Schmelzer Vertrauen zur Klubführung gewachsen

Marcel Schmelzer, Kapitän von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, vertraut der Klubführung auch nach der der Trennung von Cheftrainer Thomas Tuchel. ...

Weitere Schlagzeilen