Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

10.02.2010

DFB-Pokal Bayern wollen Siegesserie fortsetzen

München – Im heutigen DFB-Pokalviertelfinale zwischen dem FC Bayern München und Zweitligist Greuther Fürth will der Rekordmeister seine Serie von zuletzt zehn Siegen in Folge fortsetzen. „Wir sind in der Erfolgsspur, das gilt es jetzt zu konservieren“, sagte Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Er warnte allerdings vor dem Gedanken, dass das Spiel „ein Selbstläufer wird“. Bayern-Coach Louis van Gaal muss in der Partie auf Abwehrchef Daniel van Buyten verzichten, der an einem Magen-Darm-Infekt leidet. Zudem fehlen Bastian Schweinsteiger, Torhüter Jörg Butt und Stürmer Miroslav Klose. Mittelfeldstar Franck Ribéry hingegen wird nach langer Zeit wieder in der Startelf stehen.

Der FCB könnte mit der folgenden Elf auflaufen: Rensing – Lahm, Badstuber, Demichelis, Pranjic – Müller, Tymoshchuk, van Bommel, Ribery – Olic, Gomez. Die mögliche Aufstellung der Fürther: Loboué – Falkenberg, Biliskov, Karaslavov, Rahn – Caligiuri, Pekovic – Nehrig, Müller – Allagui, Nöthe. Anstoß des Spiels ist 19 Uhr. In den weiteren Pokalpartien des Abends muss der 1. FC Köln nach Augsburg, der VfL Osnabrück empfängt Schalke 04.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-bayern-wollen-siegesserie-fortsetzen-6881.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen