Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.10.2009

DFB-Pokal – Bayern und Hoffenheim ziehen ins Viertelfinale ein

Frankfurt – Der FC Bayern München und die TSG 1899 Hoffenheim haben souverän das Ticket für das Viertelfinale im DFB-Pokal eingelöst. Der deutsche Rekordmeister aus München trumpfte bei Eintracht Frankfurt groß auf und siegte leicht und locker mit 4:0. Bereits in der ersten Spielhälfte sorgte das Team von Trainer Louis van Gaal für klare Verhältnisse. Die Frankfurter hingegen erwischten einen rabenschwarzen Tag und waren nahezu über die komplette Spielzeit chancenlos. Mit gleichem Ergebnis setzten sich die Hoffenheimer in ihrer Achtelfinalpartie durch. Gegen den Zweitligisten TuS Koblenz sprang ein ungefährdeter 4:0-Sieg heraus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-bayern-und-hoffenheim-ziehen-ins-viertelfinale-ein-3055.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

NRW CDU lehnt pauschalen Abschiebestopp nach Afghanistan ab

Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion der CDU kritisiert, dass sich das Land Nordrhein-Westfalen nicht an dem letzten Sammel-Charter mit ...

Parlament Griechenland

© Gerard McGovern / CC BY 2.0

Wirtschaftsweiser Athen muss Akzeptanz für Reformen schaffen

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph M. Schmidt, hat die griechische Regierung aufgefordert, endlich zu den nötigen Reformen zu stehen, um die ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Weitere Schlagzeilen