Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

03.04.2019

DFB-Pokal Bayern nach Sieg gegen Heidenheim im Halbfinale

Zwei Elfmeter, eine rote Karte.

München – Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Heidenheim 1846 mit 5:4 gewonnen.

In der 12. Minute erzielte Leon Goretzka das Führungstor für die Bayern. Nach einem Eckball von der linken Seite hatte die Heidenheimer Abwehr Goretzka im Fünfmeterraum vergessen, sodass dieser völlig frei stehend aus kurzer Distanz den Ball ins Tor köpfen konnte.

Kurz darauf sah Niklas Süle in der 15. Minute die rote Karte für ein Foulspiel an Marc Schnatterer, das Schiedsrichter Guido Winkmann nach Überprüfung durch den Videobeweis als Notbremse wertete.

Robert Glatzel erzielte in der 26. Minute den Ausgleichstreffer für Heidenheim. Nach einer Balleroberung von Nikola Dovedan bediente dieser seinen Teamkollegen Schnatterer im rechten Halbfeld. Dort flankte dieser punktgenau an den Fünfmeterraum, wo Glatzel per Kopf ins lange Eck traf.

In der 39. Minute baute Schnatterer die Heidenheimer Führung weiter aus. Mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte hatte Griesbeck im Zentrum Bayern-Verteidiger Rafinha ausgespielt und legte das Leder zu Schnatterer quer, der aus 14 Metern direkt abzog und ins lange Eck traf.

In der 53. Minute erzielte Thomas Müller den Ausgleichstreffer für die Münchner. Nach einem Angriff über die rechte Seite hatte Kimmich auf seinen Teamkollegen Goretzka ins Zentrum geflankt, der mit dem Kopf für Robert Lewandowski ablegte. Dieser bediente per Kopf FCB-Stürmer Müller, der das Leder aus der Drehung ins linke obere Eck traf.

Wenig später erzielte Lewandowski in der 56. Minute das Führungstor für die Bayern. Serge Gnabry hatte seinen Teamkollegen Müller bedient, der die Kugel quer auf Lewandowski legte. Dieser bugsierte den Ball aus kurzer Distanz mit einer Grätsche ins Tor.

Gnabry baute in der 65. Minute die Münchner Führung weiter aus. Thiago hatte einen Eckball von links geschlagen, den Hummels per Kopf an den langen Pfosten zu Gnabry verlängerte, der den Ball aus drei Metern über die Linie drückte.

In der 74. Minute erzielte Glatzel den Anschlusstreffer für Heidenheim. Maurice Multhaup war auf der rechten Seite nicht richtig angegriffen worden und schickte Glatzel an die Kante des Strafraums, der aus zentraler Position per Rechtsschuss aus 17 Metern links unten einschob.

In der 77. Minute erzielte erneut Glatzel den Ausgleichstreffer für den FCH durch einen verwandelten Elfmeter. Zuvor hatte Mats Hummels den Heidenheimer Multhaup im Strafraum zu Fall gebracht, weswegen Schiedsrichter Winkmann auf den Punkt zeigte.

In der 84. Minute besorgte der Münchner Stürmer Lewandowski den 5:4-Endstand per Elfmeter. Zuvor hatte Marnon Busch im Zweikampf mit Lewandowski den Ball mit der Hand berührt, weswegen Schiedsrichter Winkmann erneut auf Elfmeter entschied.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-bayern-nach-sieg-gegen-heidenheim-im-halbfinale-109698.html

Weitere Meldungen

Marcel Halstenberg RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Leipzig nach Sieg in Augsburg im Halbfinale

Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat RB Leipzig gegen den FC Augsburg mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Timo ...

Lewis Holtby HSV

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Viertelfinale Hamburg gewinnt in Paderborn

Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat der Hamburger SV gegen den SC Paderborn 07 mit 2:0 gewonnen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Pierre-Michel ...

Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

© über dts Nachrichtenagentur

DFB Zwanziger besorgt über aktuelle Entwicklungen

Der ehemalige Präsident des Deutschen Fußballbunds (DFB), Theo Zwanziger ist besorgt über die aktuellen Entwicklungen beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). ...

Offiziell Grindel als DFB-Präsident zurückgetreten

Reinhard Grindel ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zurückgetreten. Das teilte er am Dienstagnachmittag ...

1. Bundesliga Hecking und Gladbach gehen zum Saisonende getrennte Wege

Der Cheftrainer Dieter Hecking und der Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach gehen zum Ende der Saison getrennte Wege. Der Verein werde die ...

Berichte DFB-Präsident Grindel wird noch am Dienstag zurücktreten

Reinhard Grindel wird offenbar noch am Dienstag als DFB-Präsident zurücktreten. Das berichten mehrere Medien am Mittag übereinstimmend. Ein ...

2. Bundesliga Tomas Oral neuer Trainer beim FC Ingolstadt

Tomas Oral löst den entlassenen Jens Keller als Cheftrainer des Zweitligisten FC Ingolstadt ab. Er unterzeichnete einen bis zum 30. Juni geltenden Vertrag ...

2. Bundesliga Ingolstadt entlässt Cheftrainer Keller

Der Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt 04 hat seinen bisherigen Cheftrainer Jens Keller mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Auch ...

2. Bundesliga Dresden schlägt Aue im Sachsen-Derby

Zum Abschluss des 27. Spieltages der 2. Bundesliga hat Dynamo Dresden einen Befreiungsschlag geschafft. Das Team von Trainer Christian Fiel gewann mit 3:1 ...

1. Bundesliga Frankfurt gewinnt gegen Stuttgart

Am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart mit 3:0 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der Nachspielzeit ...

1. Bundesliga Schalke gewinnt Kellerduell gegen Hannover

Im ersten Sonntagsspiel des 27. Spieltags der Bundesliga hat Hannover 96 das Kellerduell gegen den FC Schalke 04 mit 0:1 verloren. Die Niedersachsen ...

2. Bundesliga Köln weiter auf Aufstiegskurs

Am 27. Spieltag der 2. Bundesliga hat der 1. FC Köln 4:0 gegen Holstein Kiel gewonnen. Der Tabellenführer konnte damit seinen Vorsprung auf den HSV auf ...

1. Bundesliga Leipzig gewinnt gegen Hertha mit 5:0

Am 27. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig im Heimspiel gegen Hertha BSC mit 5:0 gewonnen. In der 17. Minute erzielte Emil Forsberg das ...

1. Bundesliga Bayern und Freiburg trennen sich 1:1

Am 27. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga haben sich der FC Bayern München und der SC Freiburg mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Das erste Tor der ...

2. Bundesliga Union Berlin verliert gegen Paderborn

Am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Union Berlin gegen den SC Paderborn 07 mit 1:3 verloren. In der 41. Minute erzielte Christopher ...

1. Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Leverkusen

Zum Auftakt des 27. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:1 gewonnen. Hoffenheims Ishak Belfodil brachte ...

2. Bundesliga St. Pauli und Duisburg torlos

Zum Auftakt des 27. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich St. Pauli und Duisburg am Freitagabend torlos getrennt. Das Unentschieden hilf ...

Urteil zu Polizeikosten Wendt will direkte Auszahlung

Nach der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts hat der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, gefordert, die zu ...

Hochrisikospiele Rechtsstreit um Polizeikosten geht weiter

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat im Rechtsstreit um die Beteiligung der Deutschen Fußball Liga (DFL) an den Polizeikosten bei Hochrisikospielen ...

1. Bundesliga Innensenator rechnet mit DFL-Beteiligung an Polizeikosten

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat sich vor der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig zuversichtlich gezeigt, die Deutsche ...

1. Bundesliga FC Bayern kauft Atlético-Verteidiger Hernández für Rekord-Ablöse

Der FC Bayern München hat den Verteidiger von Atlético Madrid, Theo Hernández, für die festgeschriebene Rekord-Ablösesumme von 80 Millionen Euro gekauft. ...

1. Bundesliga Frankfurt-Trainer Hütter bekam Medienschulung

Eintracht Frankfurts Cheftrainer Adi Hütter hat sich zu Beginn seiner Trainerkarriere intensiv auf seinen Beruf vorbereitet. Unter anderem habe er sich ...

EM-Qualifikation Deutschland gewinnt gegen die Niederlande

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel der EM-Qualifikation gegen die Niederlande mit 3:2 gewonnen. Das erste Tor der Partie schoss Leroy ...

1. Bundesliga Künftige Rolle von Oliver Kahn beim FC Bayern noch unklar

Über die Berufung von Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn in den Vorstand der FC Bayern München AG wird der Klub erst nach der laufenden Saison beraten. Das ...

Effenberg Bei verpasster EM-Qualifikation ist Jogi Löw weg

Gibt es für die aussortierten Fußball-Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng doch noch ein Comeback in der deutschen ...

Freundschaftsspiel Deutschland und Serbien trennen sich 1:1

Im Freundschaftsspiel haben sich die deutsche Nationalmannschaft und Serbien mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie erzielte Luka ...

1. Bundesliga Alfred Schreuder wird neuer Cheftrainer bei Hoffenheim

Alfred Schreuder wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. Er unterzeichnete einen bis zum 30. Juni 2022 ...

Umfrage Mehrheit für Kostenbeteiligung der DFL an Risikospielen

Eine große Mehrheit der Deutschen ist für eine Beteiligung der Deutschen Fußball Liga (DFL) an den Polizei-Mehrkosten bei sogenannten Hochrisikospielen. ...

2. Bundesliga Regensburg unterliegt Fürth

Der SpVgg Greuther Fürth hat im Montagspiel der 2. Bundesliga durch einen 1:0-Auswärtssieg gegen Jahn Regensburg einen großen Schritt in Richtung ...

1. Bundesliga Bayern nach Kantersieg gegen Mainz an Tabellenspitze

Am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 6:0 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel bereits in der ...

1. Bundesliga Nürnberg bleibt nach Niederlage in Frankfurt Letzter

Im zweiten Sonntagsspiel des 26. Spieltags der Bundesliga hat Eintracht Frankfurt 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Nürnberg bleibt damit Tabellenletzter. ...

1. Bundesliga Bremen gewinnt in Leverkusen

Im ersten Sonntagsspiel des 26. Spieltags der Bundesliga hat Bayer Leverkusen 1:3 gegen Werder Bremen verloren. Bremen bleibt damit mit 39 Punkten auf dem ...

2. Bundesliga Paderborn schlägt Ingolstadt

Am 26. Spieltag der 2. Bundesliga hat der SC Paderborn 3:1 gegen den FC Ingolstadt gewonnen. Ingolstadt bleibt damit Tabellenletzter, während Paderborn ...

Weitere Nachrichten