Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

DFB-Pokal: FC Bayern gastiert beim VfL Bochum

© dts Nachrichtenagentur

20.12.2011

DFB-Pokal DFB-Pokal: FC Bayern gastiert beim VfL Bochum

Bochum – Der FC Bayern München gastiert in der Runde der letzten 16 Teams beim VfL Bochum (ab 19 Uhr).

Das Starensemble aus München geht dabei mit großem Selbstvertrauen in die Partie. Nach dem souveränen 3:0 zum Hinrundenabschluss in der Bundesliga soll nun auch im Pokal ein gelungener Jahresabschluss her. Einziger kleiner Wermutstropfen ist das Fehlen von Nationalspieler Bastian Schweinsteiger, der nach seiner Operation am Schlüsselbein noch nicht wieder eingesetzt werden kann.

Heynckes fiebert der Rückkehr seines Führungsspielers bereits entgegen: „Wenn Schweinsteiger wieder da ist, und Robben wieder ganz fit sein, dann werden wir sicherlich eine sehr gute Rückrunde spielen.“

Für den VfL Bochum geht es in dieser Spielzeit auf und ab. In der 2. Bundesliga rangieren die Bochumer nur im Tabellenmittelfeld. Besser sieht es da für das Bergmann-Team im DFB-Pokal aus. Nach den Erfolgen gegen Hansa Rostock und die SpVgg Unetrhaching, will man nun gegen die Bayern punkten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-pokal-bayern-gastiert-beim-vfl-31848.html

Weitere Nachrichten

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Weitere Schlagzeilen