Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

11.07.2013

Frauen-Fußball DFB-Frauen vor EM-Auftakt gegen Niederlande

Auftaktpartie wird um 20:30 Uhr angepfiffen und live vom ZDF übertragen.

Växjö – Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft startet am heutigen Donnerstag in die Europameisterschaft in Schweden und trifft zum Auftakt auf die Auswahl der Niederlande.

„Die Niederlande sind ein Team, das richtig guten Fußball spielt. Sie haben immer einen Plan, wissen ganz genau, was sie wollen“, sagte Bundestrainerin Silvia Neid im Vorfeld der Partie.

Man dürfe die Niederländerinnen nicht ins Spiel kommen lassen, weil sie technisch sehr versiert seien. „Wir müssen auf allen Positionen gut zusammenarbeiten und nach vorne das Tempo hoch halten“, so Neid, die ein „interessantes Spiel“ erwartet.

Die Auftaktpartie in der schwedischen Stadt Växjö wird um 20:30 Uhr angepfiffen und live vom ZDF übertragen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-frauen-vor-em-auftakt-gegen-niederlande-63764.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen