Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

24.10.2013

DFB Deutschland bewirbt sich um Fußball-EM 2024

Der DFB war 1988 letztmalig Gastgeber einer Euro.

Nürnberg – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will sich um die Ausrichtung der UEFA Europameisterschaft 2024 bewerben. Das sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Donnerstag auf dem 41. ordentlichen Bundestag in Nürnberg. Das DFB-Präsidium hatte sich offenbar zuvor schon auf seiner Sitzung am 23. Oktober einstimmig dafür entschieden, sich für das Turnier in elf Jahren zu bewerben, teilte der DFB mit.

„18 Jahre nach der einzigartigen WM 2006 ist dann die Zeit reif für ein neues Sommermärchen in Deutschland“, sagte Niersbach auf dem DFB-Bundestag in Nürnberg. „Der DFB war 1988 letztmalig Gastgeber einer Euro. Wir rechnen uns gute Chancen aus, weil der DFB als Ausrichter großer Turniere in der Vergangenheit stets eine exzellente Visitenkarte bei FIFA und UEFA abgegeben hat“, so Niersbach weiter.

Auf Münchens Bewerbung als Ausrichter eines Spielpakets der einmalig in 13 europäischen Städten ausgetragenen Euro 2020 habe die Bewerbung für 2024 keinen Einfluss. Die Entscheidung des UEFA-Exekutivkomitees über das Gastgeberland für die Euro 2024 erfolgt voraussichtlich nicht vor dem Jahr 2017.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dfb-deutschland-bewirbt-sich-um-fussball-em-2024-67028.html

Weitere Nachrichten

Australien-Deutschland am 19.06.2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland schlägt Australien 3:2

Die deutsche Nationalelf hat ihr Auftaktspiel beim Confed Cup am Montagabend mit 3:2 gegen das Team aus Australien gewonnen. Bereits in der 5. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun verliert 0:2 gegen Chile

Kamerun hat am ersten Spieltag in der Gruppe B beim Confed Cup mit 0:2 gegen Chile verloren. Die Partie begann mit viel Tempo, die Südamerikameister kamen ...

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Dopingskandale Scharping sieht Radsport vollständig rehabilitiert

Für Rudolf Scharping hat der Radsport seine Glaubwürdigkeit nach den großen Dopingskandalen komplett zurückgewonnen. Auf die Frage, bei welchem Kilometer ...

Weitere Schlagzeilen