Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Fahne von Frankreich

© über dts Nachrichtenagentur

24.04.2015

Deutschunterricht in Frankreich Berlin protestiert gegen Einschränkung

„Sprachbeziehungen‘ dürfen nicht zu einer Einbahnstraße werden.“

Berlin – Die Bundesregierung kämpft gegen die geplante Einschränkung des Deutschunterrichts in Frankreich: Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) drückt in einem Brief an seinen Amtskollegen Laurent Fabius seine „Besorgnis“ um die „tief verwurzelten deutsch-französischen Beziehungen“ aus, berichtet der „Spiegel“.

Es sei der Bundesregierung ein dringendes Anliegen, dass Frankreich etwa die bilingualen Deutschklassen in Mittelschulen erhalte. Steinmeier verspricht, die Bundesrepublik wolle den Deutschunterricht „mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen“.

Auch Annegret Kramp-Karrenbauer, saarländische Ministerpräsidentin und CDU-Präsidiumsmitglied, bezeichnet die Reformpläne als problematisch. „Die deutsch-französischen Sprachbeziehungen‘ dürfen nicht zu einer Einbahnstraße werden“, mahnte sie. Die Sprache des Nachbarlands zu können „ist in Grenzregionen keine elitäre Angelegenheit, sondern wird im Alltag gebraucht“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutschunterricht-in-frankreich-berlin-protestiert-gegen-einschraenkung-82587.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen