Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

„Deutschlands Kraft nicht unendlich

© dapd

25.01.2012

Merkel „Deutschlands Kraft nicht unendlich“

Bundeskanzlerin Merkel appelliert an die Eigenverantwortung der Mitgliedstaaten.

Berlin – Kanzlerin Angela Merkel mahnt in der Debatte über die Schlagkraft der Euro-Rettungsschirme einen verantwortungsvollen Umgang mit den finanziellen Ressourcen und mehr Eigenverantwortung der Mitgliedstaaten an. “Es hat keinen Sinn, wenn wir immer mehr Geld versprechen, aber die Ursachen der Krise nicht bekämpfen”, sagte die CDU-Vorsitzende in einem am Mittwoch vorab veröffentlichten Interview der “Süddeutschen Zeitung” und anderer europäischer Tageszeitungen.

“Wir sind solidarisch, dürfen aber auch die Eigenverantwortung nicht vergessen. Beides gehört zusammen”, sagte Merkel mit Blick auf Forderungen unter anderem aus Italien, den permanenten Rettungsfonds ESM auf eine Billion Euro zu verdoppeln. Deutschland helfe den europäischen Partnern in der Erwartung, “dass auch sie selbst alle Anstrengungen unternehmen, um ihre Lage zu verbessern. So haben wir es beim EFSF getan, so machen wir es beim ESM.”

Merkel mahnte, auch Deutschland müsse “aufpassen, dass uns am Schluss nicht auch die Kraft ausgeht, denn unendlich sind auch unsere Möglichkeiten nicht, und damit wäre ganz Europa nicht geholfen.”

In dem Interview bekräftigte Merkel mit Blick auf den EU-Gipfel am Montag in Brüssel, Schuldenabbau und Haushaltsdisziplin reichten bei der Bekämpfung der Krise nicht aus, es gehe jetzt um Wachstum und Beschäftigung.

Die Kanzlerin hatte bereits am Montag angeregt, zur Stärkung des Wachstums in Europa auch darauf zu schauen, wie viel Geld in den einzelnen Fonds noch zur Verfügung stehe. Die EU-Kommission könne Vorschläge zum Einsatz des Geldes machen, “auch über das derzeit Erlaubte hinaus”, sagte sie. “Nicht alles, was Wachstum schafft, koste Geld”, erklärte die CDU-Vorsitzende mit Blick auf Veränderungen im strukturellen Bereich, beispielsweise beim Bürokratieabbau.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutschlands-kraft-nicht-unendlich-36139.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz Maaßen will Kommunikationsüberwachung im großen Stil

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verlangt zur besseren Terrorabwehr einen Zugriff auf die Kommunikationsströme in Deutschland. "Wie der BND im Ausland ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Gabriel fordert Abgrenzung der EU von Amerika

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in der Debatte um die künftigen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zur Abgrenzung aufgerufen. "Die ...

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Weitere Schlagzeilen