Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball EM 2012

© UEFA

09.06.2012

Fußball-EM 2012 Deutschland vor Spiel gegen Portugal

„Es wird Zeit.“

Lemberg – Bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine steht die DFB-Elf von Bundestrainer Joachim Löw vor ihrem ersten Gruppenspiel gegen Portugal. „Es wird Zeit“, erklärte Löw auf der Pressekonferenz im ukrainischen Lemberg. Offensiv-Allrounder Thomas Müller pflichtete dem Übungsleiter bei und sagte, dass „die Vorbereitung schön und gut“ sei, die Spieler aber vor allem dann großen Spaß hätten, „wenn es bei den Spielen um Ergebnisse geht“.

Vor dem Abschlusstraining verkündete der Bundestrainer, dass alle 23 Spieler fit seien. Zwar habe es „ein paar leichte Blessuren“ gegeben, so Löw. Allerdings sei dies nichts, was Anlass zur Sorgen gebe. „Alle Spieler sind einsatzfähig“, so Löw.

Am Samstagabend trifft die deutsche Nationalmannschaft auf die portugiesische Auswahl um Superstar Cristiano Ronaldo. Anstoß ist um 20.45 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutschland-vor-spiel-gegen-portugal-54696.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Weitere Schlagzeilen