Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Italien-Politiker empören sich über Steinbrück

© dapd

28.02.2013

Abfällige Äußerungen Italien-Politiker empören sich über Steinbrück

Kolbe nannte Steinbrück einen „alten Rotzjungen“.

Passau – Die abfälligen Äußerungen von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück über die italienischen Wahlsieger erzürnen hierzulande die Fachpolitiker. Steinbrück hatte die Sieger der Parlamentswahl in Italien als „Clowns“ tituliert.

Die Vorsitzende der deutsch-italienischen Parlamentariergruppe, die SPD-Politikerin Ulla Burchardt, sagte der „Passauer Neuen Presse“ vom Donnerstag: „Es ist nicht diplomatisch, das politische Personal eines befreundeten Staates mit solchen Begriffen zu belegen.“

Burchardts Stellvertreter Manfred Kolbe (CDU) nannte Steinbrück einen „alten Rotzjungen“ und fügte an: „Mit Steinbrück als Kanzler würden wir jede Woche internationale Verwicklungen erleben.“

Für Empörung hatten Steinbrücks Äußerungen bei einer Wahlkampfveranstaltung in Potsdam gesorgt. Dort hatte er am Dienstag den Wahlausgang mit den Worten kommentiert : „Bis zu einem gewissen Grade bin ich entsetzt, dass zwei Clowns gewonnen haben.“ Einer davon sei der Komiker Beppo Grillo, der andere, fügte Steinbrück offenbar im Hinblick auf Silvio Berlusconi an, „definitiv ein Clown mit einem gewissen Testosteron-Schub“.

Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano hatte sein für Mittwochabend geplantes Gespräch mit Steinbrück abgesagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutschland-deutsche-italien-politiker-empoeren-sich-ueber-steinbrueck-61363.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen