Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

© dts Nachrichtenagentur

02.09.2011

Wetter Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Süddeutschland

Offenbach – Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitag vor schweren Gewittern in Süddeutschland gewarnt. Betroffen sind Teile der Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern.

Durch die schweren Gewitter komme es örtlich zu Starkregen mit Mengen um 30 Liter pro Quadratmeter, auch Hagel und Sturmböen sind möglich. Überflutete Keller und Straßen, durch Hagelschlag hervorgerufene Schäden an Gebäuden und Autos und örtliche Blitzschäden sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes mögliche Folgen der Gewitter.

Die aktuelle Warnung gilt vorerst bis zum Freitagabend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutscher-wetterdienst-warnt-vor-schweren-gewittern-in-sueddeutschland-27192.html

Weitere Nachrichten

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Anschlag in Manchester

In Manchester sind am Donnerstagmorgen zwei weitere Verdächtige im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen